Der Stil deine Hochzeit Fotos

Auf spandeutsch.

Klassik, traditionell oder lieber modern und fotojournalist.

Wie die meiste Dinge in dieser Welt, auch die Hochzeitfotografie entwickelt sich weiter und wird von die Moden stark beeinflusst.

Ich würde zwischen 3 Stile unterscheiden: „traditionelle klassische“, „moderne Fotojournalist“ und eine Mischung von beiden

Traditioneller Klassischer Stil

Es ist wie in der Vergangenheit fotografiert würde, was die meisten Hochzeit Zeitschriften und Brautmode Prospekte zeigen. Der Fotograf übernimmt der Kontrolle über sie Situation und manipuliert die Szene im Detail. Der Fotograf kontrolliert der Zeit, Situation, Brautpaar stelle, Light, usw. Es ist ein gedachte Foto, mit die Vision und Vorstellung des Fotograf erstellt.

 

30_Novios

Fotojournalist Stil

Es ist die aktuelle Mode, was am häufigsten bei jüngeren Paaren gesucht ist. Dies sind Fotos, die Momente einfangen, was am den Tag passiert. Der Fotograf ist ein bloßer Zuschauer, der seine Arbeit in Hintergrund tut. Der Fotograf ist ein Beobachter und versucht, die Emotionen und was passiert am den Tag mit seine Kamera festzunehmen. Wenn diese Still radikal eingesetzt wird, werden keine Gruppe und gestallte Paar Fotos geben. Der Fotograf beeinfluss gar nicht die ablauft.

 

115-Boda-Ceremonia

Mischung von Traditionell und moderne Stil

Wie du dich vorstellen kannst, dieser Stil ist eine Mischung aus den beider oben genannten. Für bestimmte Fotos, der Fotograf übernimmt die Kontrolle über die Situation und bestimmt die Szene, meisten sind die, die Gruppen Fotos und ein Teil von die Brautpaarfotos. Der Rest des Tages konzentriert sich der Fotograf in was an den Hochzeitstag geschieht, die Momente und Emotionen von Brautpaar, Familie und Gäste.

Fazit

Die meisten Paare, die zu mir kommen, sind sehr von der Mode beeinflusst und in den meisten Fällen wollen einen modernen fotografische Fotojournalist Stil, aber das Lustige ist, dass in fast allen Fällen erwarten die Paare, dass der Fotograf einiger kontrollierte Fotos von die Brautpaar und Gruppen Fotos mietliefert.

Für mich ist es schwierig für einen von beiden Stilen zu entscheiden. Ich denke, dass für mich, so wie für die meiste Paare, eine Mischung von beiden Stilen das richtige ist. Mir macht es richtig Spaß die Momente und Emotionen festzunehmen, aber gestallten Fotos zu machen ist sehr interessant und kann auch lustig und unterhaltsam für mich und meine Paare sein. Ich versuche sowieso oft die Paare in Bewegung zu halten um natürliche Posen zu bekommen. Eine Proportion von ca. 80-90% von moderne Fotos und 10-20% Traditionellen, ist eine gute Einteilung, dass die meisten glücklich machen kann

Und du? Was denkst du? Wenn du fragen hast, fragt mich jeder Zeit darüber, ich kann dir vielleicht mit meine Erfahrung und deine Erklärung, mit deine Wahl helfen

 

Viele Grüße

David Antón, Hochzeitsfotograf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.